Mittwoch, September 16, 2009

Adieu Été, Bonjour Automne



Adieu Été, Bonjour Automne


Heute war's so weit - der erste wirklich dichte Nebelmorgen.
Aber........

Jede Zeit hat ihre schönen Augenblicke.
Sogar bei Nieselregen und heutigem ersten Nebeltag rund im die Burg.

Man muss es sich eben einfach hübsch machen. So oder so.

Mit einer Kanne frisch gebrühtem Tee und der CD von a-ha, z.B. Oder der neuen von Mark Knopfler.



Was mir allerdings Sorge macht.... Butzi hat den beiden Bärchen was über die Wiesn erzählt....
(wahrscheinlich aus reinem Egoismus, weil er es so prima fand, sie ein paar Tage aus dem Haus zu wissen, als sie mit mir im Elsass waren....) . Butzi leugnet das natürlich und gibt sich entrüstet ob dieser Verdächtigung.
Er :
"Das haben die höchstens in Deinem Blog gelesen, was schreibst Du da auch dauernd über Wiesnschmankerl und so Kram."

Ganz schön frech, der Fellrambo. hat wohl zu viel Erdnüsse erwischt in den letzten Tagen, da wird er immer so aufmüpfig. Powernüsse, scheint's.
Ich.
"Die waren da gar nicht dran, die Bären, das müssen sie von Dir haben."
Er:
"Beweis mir das!"
Mist. Seine Burg hat wieder mal zu nah am Regal mit der ZPO und Baumgärtels Handbuch des Beweisrechts im Regal gestanden......

Nun quengeln aber die bärigen Quälgeister den ganzen Tag ...
"Autoscooter..."
" Kettenkarussell...jipppiiii........"
"Geiiiiisterbahhhhhn huiiiiiiiiiiii"



*stöhnaugenroll*
mir bleibt auch nix erspart.



© Copyright Rezepte, Bilder und Texte by Liz Collet
Bildquellen für Nutzungsrechte RM/RFL hier oder dort für mehr Infos bitte klicken.
und für Print/Postkarten/Poster/Druck/Leinwand: bitte hier für mehr Infos clicken.
Fragen? Gern, auch per Mail.

Keine Kommentare: