Montag, Juni 01, 2009

Men's Best Snack



Men's Best Snack

...muss meistens richtig schön rare sein. Bleu, raw oder saignant. Persönlich ziehe ich Rindersteak so etwa zwischen rosé und à point vor. Aber Jedem das Seine.
Allemal lecker so ein kleiner "Hungertöter": Vollkornsemmel mit etwas Frischkäse dünn bestreichen, mit Prise Cayenne und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen, mit Rukola, Scheiben von Salatgurke, Tomaten und Champignons und mit Streifen von - je nach Gusto - mehr oder weniger rosé gebratenem Steak, weiterem Rucola und kross gebratenem Bacon belegen. Eventuell etwas Salz, Pfeffer, Schnittlauch und ein wenig Balsamico Crema darauf - und einfach schmecken lassen.

Ansonsten geht' s heute mal etwas lässig zu in der Cucina... ein bisserl Salat, ein paar creamy Mini-Cheese-Tartes in den Ofen (yummi, dazu muss ich Euch mal mehr schreiben), etwas von dem Espresso-Kardamom-Zimt-Geeisten mit frischen Himbeerchen naschen (der beste meiner Söhne findet die Konsistenz *hach*, aber wünscht anderen als Koffein-Geschmack - hätte ich mir denken können, da er ja auch keinen trinkt.... NOCH nicht,..... warten wir ab, bis er in Sydney ist.... ), Floral-Photos shooten, ein wenig in der Dachgartenlaube in der Kuschelecke Feiertag und Zitronenverbenentee geniessen, Rezepte kritzeln, die am WE entstanden sind, Snack-Photos shooten, .............. und irgendwie könnte ich zur Zeit "Foot of the Mountain" in Endlos-Schleife hören... alles in allem als mal ein geruhsamer und creativer Tag gleichzeitig ....

© Copyright by Liz Collet
Print, Postcard, etc mehr Info click hier
international & Calendar bitte hier für mehr Info
Nutzungsrechte / RFL click hier

Keine Kommentare: