Mittwoch, Mai 27, 2009

Honig-Joghurt-Dessert mit Aprikosentarte und Beeren



Honig-Joghurt-Dessert mit Aprikosentarte und Beeren


Für 6 Portionen:
300 g Joghurt mit 4-5 El Honig verrühren. 2 Blatt Gelatine in Wasser einweichen. 2 Eiweiss mit einer Prise Salz steifschlagen. Saft einer halben Zitrone in einem Topf erwärmen, Topf vom herd nehmen, die gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen, mit 2 El der Joghurtcreme verrühren und diese Mischung unter den übrigen Joghurt rühren. Anschliessend das steif geschlagene Eiweiss unter die Creme heben und die Mischung in Portionsförmchen verteilen und mindestens 4-5 Stunden kühl stellen. Stürzen oder im Förmchen mit Beeren oder anderem Obst garniert und wie hier mit einem Stück Aprikosentarte oder Gebäck servieren.

*
© Copyright by Liz Collet
Honig-Joghurt-Dessert mit Aprikosentarte und Beeren
Honig-Joghurt-Dessert beerig serviert als Print in diversen Formen oder Postcard

Keine Kommentare: