Freitag, November 14, 2008


A Spar a Gus(to)

Kleines Wortspiel für den Gusto, den Geschmack von Asparagus, oder einfach: Spargel.
Den kauft man nur im Frühling ? Klar, wenn man den Badischen oder den Schrobenhausener will. Aber hier ist er in den letzten Tagen so günstig aus dem Mittelmeerraum stammend zu bekommen, dass er manchen der herbstlichen regionalen Gemüse im Einkaufspreis (2,49 Euro) Konkurrenz macht. Gesund - weil entwässernd und mineralstoffreich - ist er zudem. Skeptisch war ich nur wegen der Frage der Qualität, aber die Versuchung war das Risiko wert und hat sich gelohnt, er war super lecker. Diesmal gab es ihn einfach nur zu Salzkartoffeln und einer Sauce Hollandaise mit Rucolasalat und Tomatenwürfelchen. Und der Sud wurde mit den Spargelabschnitten für den anderen Tag noch zu einem leckeren Spargelsüppchen mit frischen Kräutern. Dazu dann im Laufe der kommenden Posts.


© Copyright by Liz Collet

Keine Kommentare: