Mittwoch, September 17, 2008

Windige Beeren-Schlemmerle



Noch sind einige Beeren im Handel zu bekommen. Gute Gelegenheit, sie für das Dessert oder für das Gebäck zum Tee oder Kaffee zu nutzen.
Die Windbeutel sind leicht und schnell gemacht.



Es lohnt sich immer, gleich ein ganzes Blech zu backen




und sie dann für herzhafte und süsse Rezepte zu füllen, natürlich nur unmittelbar vor dem Servieren, damit sie noch knusprig und locker sind.

Für dieses Rezept wurde eine Vanillecreme für die Füllung verwendet, einige Beeren zur Garnitur, etwas Puderzucker und Zitronenmelisse - fertig.



(c) Copyright by Liz Collet
Bildquelle: CucinaDeLight

Keine Kommentare: