Montag, Oktober 29, 2007

Appetizing Fastfood

Wenn man über den Markt spaziert - und dazu habe ich in den letzten Wochen immer mal wieder nach oder zwischen diversen Terminen Gelegenheit, die zufällig nahe des Marktes erforderlich sind - duftet es bereits zwischen und an den Marktständen nach adventlichen und winterlichen Gewürzen. Gewürzsträusse, Gewürzkränze und Gewürzketten, Lavendel- und Organgenketten vermischen sich mit den intensiven Aromen der Zitrusfrüchte, würzigfrisch und verführen dazu, den Schritt mal einen Takt zu verlangsamen und einfach nur schnuppern und kucken zu gehen. Es lohnt, sich einfach mal durch die Duftschmankerl treiben zu lassen. [Dazu noch mehr in den nächsten Tagen !!] Und zwischen den schon winterlichen Gemüsen und G'lüstln auf deftigere und wärmendere Kost bekommt man dann immer noch Appetit auf etwas leichtere Küche. Mit einem kleinen Schlenker beim Spazierweg zwischen Menschen und netten Marktmenschen zu den Marktständen mit Fisch findet sich leicht G'schmackiges, das nicht schon jetzt die Winterspeckpölsterchen heranzüchtet, die spätestens in der Vorweihnachtszeit wieder Alltagsthema werden, wenn die Lust auf Süsses beim Adventsgebäck steigt.













Dreierlei und dreierlei Farben sind da eine leichte und Fast-Food im besseren Sinne auf den Teller zaubernde leckere Kost.

Dann darf's - finde ich - auch problemlos noch ein Nachtisch oder was Leckeres zur Tasse Espresso sein.... [ eine immer empfehlenswerte Ecke nach dem Marktbummel ist, wie manche von mir bereits wissen, nach wie vor das "Café Schmalznudel" .... gleich in der Prälat-Zistl-Strasse vis-à-vis der Schrannenhalle.]

©Copyright by Liz Collet / all rights reserved
Bildquelle: (auch für Foto- und Leinwanddruck)

Rot Grün Gesund

Basilikum und Friends

Halbe Portion




*

Keine Kommentare: